Ilex Crenata

Da ich wöchentlich einmal mit meiner lieben Oma telefoniere kam im Gespräch auf einmal das Thema Bonsai auf. Meine Oma meinte auf einmal das sie zu ihrem 50. Jährigen Hochzeits Jubiläum einen Bonsai bekommen (der Bürgermeister des Dorfes sei Inhaber einer Gärtnerei) und von dem hätte sie ihn bekommen.  Jedoch aber keine Ahnung davon und ich solle mich darum kümmern.

Der Klassiker wie im Baumarkt. Schlechte Erde,Schlechter Zustand,Falsches Schild. Es stand Indoor dabei zählt Ilex eher zu den Outdoor laut meiner Recherche. Er gilt auch als Buxbaum ersatz weil er sehr gleich wächst.

Im Vorgespräch konnten wir nicht klären was es für eine Sorte war der Beschreibung nach am Telefon habe ich erstaunlicherweise schon auf Ilex getippt auch wenn ich noch nie einen gesehen hatte.

Dort angekommen fand ich ihn eigentlich gar nicht mal so Hässlig er hatte keine S-form war eher frei Aufrecht. Kann man nehmen. Das einzigste Problem was sich für mich sofort gestellt hat war die Erde es war offensichtlich wie Blumenerde.

 

Leider musste ich ihn im Auto heimbringen und das Wetter war auch noch sehr Heiß. Er hat zwar keine direkte Sonne im Auto abbekommen und keine balltrockenheit trotzdem sah er Zuhause irgendwie nicht ganz so gut aus. 4 std. im Heißen Auto haben spuren hinterlassen.

Also was tun ? erstmal rausstellen und warten was passiert, nach 1-2 Wochen hatte er immer mehr Blätter fallen lassen. Also stand mein Entschluss fest,meiner Meinung nach stand er zu nass also muss die alte erde weg. Der Zeitpunkt war un optimal aber egal es wird gemacht.

Ich habe alle Wurzeln ausgespült und freigelegt das keine Rückstände von dem alten Substrat blieben. Soweit so gut , hatte noch Aquarienkies da .. ihm also ne Drainage gegönnt. Ich hab nach einer  Woche Dünger drauf womit man nach dem Umtopfen eig. ein Monat warten soll.

Er hat super Positiv auf das umtopfen und den Dünger reagiert. Sofort frischen grünen neuaustrieb gezeigt.

neuaustrieb

Top dachte ich also ging ich mal davon aus 🙂 Jawoll ich hab ihn gleich unter Kontrolle. *Ähm naja ein paar Wochen später zeigte er mir das gegenteil. Blattabwurf ! .. hm wieso?was ist nu schon wieder? ..

Alles klar Fliegen auf der Erde (Ich hasse Viecher weil ich direkt nie weiß gut oder Böse). Auch war die ganze Erde voll davon. Also mit nem Mittelchen gesprüht und gegossen.

Offensichtlich sind dann noch viele viele Blätter gefallen sodass er Aktuell wieder recht kahl ist. Mal sehen wie er über dein Winter kommt und vllt. im sommer wieder austreibt. Das Problem an kleinen Fliegen/weißen Würmern in der Erde ist mir ist so schon ein Baum Kaputt gegangen. Wenn es Trauermücken sind legen sie ihre larven in die Erde die die Frischen Wurzelspitzen/Wurzeln fressen das heißt der Baum stirbt und man bekommt es nicht mit.

So ist es mir/uns mal Passiert mit einer Pistazie. Gleiche Symptome Blattabwurf!  wir haben geschaut, „oh was ist das denn“ (er war in einer kleinen Halbmondschale mit wenig Substrat). Wollten ihn rausheben und ihm neues Substrat geben, leider zu spät , die wurzeln sind einfach weggebröselt und das wars. So schnell konnte er keine neuen Wurzeln bringen. Tot!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s